Zum Inhalt wechseln

Unser Unternehmen.

Almirall ist von einer starken unternehmerischen Verantwortung geprägt. Wir versuchen, unsere strategischen Ziele zu erreichen, indem wir das Richtige tun. Wir legen in unserem Handeln Wert auf Integrität und halten uns selbstverständlich an alle geltenden Gesetze und Verordnungen.

Almiralls Verhaltenskodex.

Respekt und Integrität sind die Grundlagen unserer Tätigkeit. Jeder Mitarbeiter von Almirall muss sich an unseren Verhaltenskodex halten. Wir richten uns bei unserer Arbeit nach den Werten von Almirall: Caring, Dedicated, Dynamic, Expert. Mit diesen Werten unserer Unternehmenskultur haben wir uns das Vertrauen von Patienten, Ärzten, medizinischem Fachpersonal sowie Interessengruppen verdient.

Wir investieren in unsere Mitarbeiter.

Almirall legt als Unternehmen Wert darauf, seine Mitarbeiter zu schützen, zu fördern und in ihr berufliches Weiterkommen zu investieren. Um die besten Talente für uns zu gewinnen, haben wir mit führenden Universitäten und Handelsschulen Kooperationsverträge unterzeichnet. Jedes Jahr bieten wir unseren Mitarbeitern viele Fortbildungen an, um deren Talente weiter zu fördern, aber auch um die Kollegen durch diese Maßnahmen zu motivieren, weiter für Almirall tätig zu sein.

So fördert Almirall ein positives Arbeitsumfeld, das auf persönlichem und beruflichem Wachstum in unterschiedlichen Disziplinen, auf Chancengleichheit und gegenseitigem Respekt beruht. In Anerkennung unserer Bemühungen führt das CRF Institute, ein unabhängiges HR-Beratungsunternehmen, Almirall seit 2008 jedes Jahr in Folge in der Liste der besten Arbeitgeber („Top Employer").

Gesundheits-, Sicherheits- und Wohlergehensrichtlinien.

Als Teil des gesellschaftlichen Engagements von Almirall ist eines der Ziele unseres täglichen Handelns die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeitenden.

In diesem Sinne werden die folgenden Grundprinzipien festgelegt:

  1. Engagement für Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz, das deren Integration in die täglichen Arbeitsprozesse des Unternehmens fördert.
  2. Verpflichtung zur kontinuierlichen Verbesserung des Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagements unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen und anderer Anforderungen, zu denen sich Almirall freiwillig verpflichtet.
  3. Erstellung von periodischen Programmen mit Zielen und Vorgaben in Übereinstimmung mit den geltenden Standards, mit dieser globalen Unternehmensrichtlinie und mit den identifizierten Risiken und Chancen im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.
  4. Schulung, Einbeziehung und Beteiligung von Mitarbeitenden und Drittunternehmen, die mit Almirall zusammenarbeiten, bei der Anwendung der wichtigsten Inhalte dieser globalen Unternehmensrichtlinie.
  5. Sicherstellung der Verfügbarkeit notwendiger Informationen und Ressourcen sowie Planung ihrer optimalen Nutzung.
  6. Arbeits- und Gesundheitsschutz ist das Ziel eines ganzen Unternehmens, und daher liegt die Verantwortung für die Erreichung dieses Ziels bei allen Mitarbeitenden des Unternehmens, unabhängig ihrer Stufe oder Funktion.

Zertifizierung des Gesundheits- und Sicherheitsmanagements.

Wir besitzen das renommierte internationale Zertifikat OHSAS 18001:2007 des TÜV Rheinland für die Einhaltung der internationalen Gesundheits- und Sicherheitsstandards in Spanien (seit 2007) und Deutschland (seit 2013). Diese strenge Zertifizierung umfasst unsere Aktivitäten in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Herstellung von pharmazeutischen Wirkstoffen sowie Herstellung und Vertrieb von Arzneimitteln.