Zum Inhalt wechseln

Almirall

Almirall in der D/A/CH Region.

Seit vielen Jahren ist Almirall im deutschsprachigen Raum eines der führenden Pharmaunternehmen im Bereich Dermatologie. Mit einem vielfältigen Angebot, bestehend aus mehr als 40 hochwertigen Medikamenten und Präparaten zur Therapie von Hauterkrankungen sowie umfangreichen praxisorientierten Serviceleistungen, zählt das Unternehmen zu den wichtigsten Partnern der Dermatologen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Almirall ist in allen 3 Ländern der D/A/CH Region jeweils mit eigenen Niederlassungen vertreten.

Almirall ist in Deutschland führender Hersteller* für verschreibungspflichtige Dermatika. Einen großen Beitrag dazu leistet das in Reinbek bei Hamburg angesiedelte „Centre of Excellence for Dermatology". Seit 70 Jahren setzt Almirall als Dermatika Spezialist hier höchste Standards in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung innovativer, dermatologischer Präparate. Auf 14.000m² werden mit modernen Produktionsanlagen alle Arten von halbfesten und flüssigen Präparaten für den deutschsprachigen und internationalen Markt hergestellt. Viele Tonnen Cremes, Salben, Gele, Pasten und Lösungen werden jedes Jahr vom Standort Reinbek in über 40 Länder in Europa, USA und Asien exportiert.

Mit dem Erwerb des Schweizer Pharmaunternehmens Poli-Group Holding mit Sitz in Lugano ergänzt Almirall im Februar 2016 das bestehende Produktportfolio mit hochwertigen Präparaten zur Behandlung von Nagelerkrankungen und weiteren, vielversprechenden Entwicklungsprojekten. Mit gezielten Investitionen und strategischen Partnerschaften baut Almirall seine internationale Marktposition im Bereich der Dermatologie somit konsequent weiter aus.

*(auf Basis der verordneten Packungen)